Zur isländischen Aussprache:

Im Gegensatz zur z.B. englischen Sprache weist die isländische zur deutschen Sprache nicht nur Unterschiede in der Aussprache auf sondern enthält auch völlig fremdartige Schriftzeichen. Mit folgender Tabelle kann ich hoffentlich die Unterschiede ein wenig verdeutlichen bzw. erklären...

Vokal Buchstabenverbindung Aussprache Ähnl. wie im dt. Beispiele
a allgemein
vor ng/nk
vor gi
a
au
ei
Tasse
Auto
Reifen
fara, band
langur, banki
agi, magi
á allgemein au faul hás, ást
e allgemein
vor ng/nk u. gi/gj
vereinzelt vor ga/gu
ä
ey
ey
Bär, fällen
engl.: grey
vera, verra
lengi, skenkja,
dreginn, segja
é allgemein jäh ég, sérðu
i allgemein flaches i, manchmal wie ee mit, See lifa, við
í allgemein spitzes i nie bíða, síður
o allgemein o Loch, offen og, svo, boli
ó allgemein ou engl.: so bók, bólga
u allgemein
vor ng/nk
ü
u
Müller
Kuh
gulur, kuldi
þungur, munkur
ú allgemein u du þú, rúst
y allgemein flaches i,manchmal wie ee mit, See fyrir
ý allgemein spitzes i nie dýr
ö allgemein
vor ng/nk/gi
ö
öj
Löffel
franz.: feuille
föt, köttur
söngur, hönk
au allgemein öi schwed.: möjlig haus, raust
æ allgemein ai Leid, Kaiser dæmi, læknir
ei u. ey allgemein äi engl.: grey leyfa, steinn, eyra, nei, hey
b Silbenanlaut
Wortauslaut nach m
b
p
Bruder
Lampe
ber, bati
lamb
d Silbenanlaut
Wortauslaut
d
t
Dame
alt
dagur
öld, síld
ð nach Vokal u. zw. r u. Vokal
zw. r und n oder g und s
stimmhaftes th
verstummt
engl.: mother leiða, verða
orðnir, bragðs
f Silbenanlaut
Silbenauslaut vor f, s, þ
Silbenauslaut sonst
zw. Vokalen
zw. Vokal u. ð, g, j, r
zw. l, r und Vokal
vor l und n
f
f
v
w
 

b
 

finden
Abfall
Sklave
Lawine
 

Lob
 

fara, föt
afföll
starf
hafa, lifa
hafði, lífga
hálfur, starfa
treflar, nafn
g Silbenanlaut vor a, á, o, ó, u, ú, ö, au, l, n, r
Silbenanlaut vor e,i, í,y, ý, æ, ei, ey, j
Wortmitte vor a, á, o, ó, u, ú, ö, ð, r, s, t
Wortmitte vor Mitlauten
zw. Vokalen oder zw. Vokal u. r od. ð
Wortauslaut nach Vokal
zw. Vokal u. i, j
zw. Vokal u. l, n
zw. f, g, l, r und Vokal
in guð-
zw. l und d, t, n, s
zw. r und ð, t, n
g
gj
weiches g, wie ein stimmhaftes ch
gg
y
y
j
g
g
gv
verstummt
verstummt
gut
 

Egge
engl.: dage 

Koje
Lage
 

gata, gos, gulur, grafa
gefa

leggja, naggl
dagur, saga
söy, lag
boge, segja
ugla, gagn
öfgar. ólga
Guðni, Guðrun
fylgdi, bólgna
margt, morgnar

h Silbenanlaut vor Vokal
hl, hr, hj, hn
hv
h
stärker behaucht, wie ch
kv
heben, Haus
Mädchen
Quark
hefja, heimur
hlaupa, hrafn
hval
j allgemein j Jacke, ja jata, eyja
k Silbenanlaut vor a, á, o, ó, u, ú, ö, au, l, n, r
Silbenanlaut vor e, i, í, y, æ, ei, ey, j
in sk- vor e, i, í. y, ý, æ, ei, ey
im Wortinneren allgemein
zw. Vokal und k, l, n
zw. Vokal und t, s
k
kj
kj
k
Hk, d.h. ein h hauchen u. mit k schließen
ch
Karte
 

Fakir

Dach, nach

aka, kokkur, köttur
kemur, kæri
skera, skæri
leikur, akur
ekki, sokkur, ökli
spakt, fikta
l
 

ll

allgemein
vor p, t, k
Wortauslaut nach f, g, r, s
zw. Vokalen u. zw. Vokal u. n, r
Ausnahme: Kosenamen, Lehnwörter
vor k, p, t
l
lch
l
dl
ll
l
leben, Luft
Elch
Gel
Adler
Pille
leita, mál
telpa, stúlka
rugl, snarl, rusl
fullur, milli, hellna
Kalli, Palli, stell
allt
m allgemein m Macht, Maus máttur, rúm
n
nn

ng

allgemein
nach á, é, í, ó, ú, ý, æ, ei, ey, au
sonst 
allgemein
Wortauslaut
n
ttn
nn
ng + g
nk
nieder, Nacht
Brettnagel
kann
Langgasse
Anker
nuna, lan
fínna
brúnni
langa
göng
p
 

pp

allgemein
vor k, s, t
zw. Vokal u. l, n, p
allgemein
vor k, s, t
p
f
hp
hp
f
Paul
Lift
Páll
skipta
epli
happ
r

rl
rn

allgemein
vor p, t, k, s, f
rr
r
rtl
rtn
gerollt, ungef. wie im Bayr.

Wortlaut
rtner

rok
harpa, kort
perla
gjarna
s allgemein s Gras, essen gras, lesa
t
tt
tl
tn
t
ht
htl
htn
Tonne tap
gott
Katla
vatna
v allgemein v Vase dvergur, vara
x allgemein chs Lachsalve, nicht wie Lachs vaxa
y, ý siehe unter i, í
þ Silbenlaut stimmloses th engl.: thunder, think þú, þessi

Buchstabieren: c heißt , q heißt , und w heißt tvöfalt vaff.